Team & Philosophie

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich der ambulanten und klinischen Psychosomatik ist es uns ein Anliegen unseren Erfahrungsschatz als TP- Psychologin und als Körpertherapeutin zu verweben.

Wir sind immer wieder überwältigt von der Vielfalt der Antworten, die uns die Natur umsonst und frei zur Verfügung stellt. Dazu müssen wir nur die Augen öffnen und aufmerksam lauschen.

Rote Blätter
IMG_2522-web.jpg

Lucia Weber

Klinische Tanztherapeutin nach BTD Standard und und Körpertherapeutin - Psychosomatik und Psychiatrie
Ausbilderin, Lehrtherapeutin, Supervisorin BTD
Heilpraktiker der Psychotherapie
Praxis für heilkundliche Psychotherapie in Raisting am Ammersee
Körperorientierte Traumatherapeutin (EMDR)
Traumaadaptierte Tanztherapeutin (TATT)
Yogalehrerin BYV
Entspannungskursleiter
Delegierte des EADMT (European Association Dance Movement Therapy) 2017-2021

Beate-Kube-Foto-2-184x254.jpg

Beate Kube

Psychologische Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Paartherapeutin, Traumatherapeutin, Supervisorin, Coach - alles TP, zertifizierter Naturcoach. In eigenen Praxen in Hamburg und BW seit 1986, seit 2017 in München.
Lehrer der Psychosomatik und Supervision in einem College für Osteopathie in München.
Aus- und Weiterbildung in diversen psychotherapeutischen tiefenpsychologisch fundierten und erlebnisaktivierenden Verfahren aus dem Bereich der humanistischen Psychologie.

Aufgrund meiner klinischen Arbeit als Körpertherapeutin werde ich immer wieder mit der Problematik unserer heutigen Zeit konfrontiert - der persönlichen Überlastung. Uns Menschen wird das Leben manchmal einfach zu viel. Wir fühlen uns gestresst und überfordert.

Die Natur überzeugt mich, denn sie bietet den perfekten Rahmen für unsere Arbeit. Die Schönheit der Natur berührt nicht nur die Sinne, sondern auch das tiefste Innere und führt  zur intensiven Begegnung mit sich selbst und der Gefühlswelt. Sie impliziert über die äußere Weite eine innere Weite, die entspannt und sich stressreduzierend auswirkt."Wenn ich zurückfinde zu mir und meinem Körper, finde ich zurück zu meiner Natur".

Wir fühlen uns aufgehoben und angebunden an etwas Größerem.
 

Die körperliche Bewegung im Freiraum Natur lässt Sie, neben gesundheitsfördernden Aspekten, innere und emotionale Beweglichkeit erfahren. „Körperwissen trifft auf Naturwissen“. Über das Wahrnehmen des Körpers und dem Einbeziehen der Natur kommen Sie wieder in Kontakt mit sich, und Ihrer Umwelt.

Ich verbinde die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie mit dem Naturcoaching. Der Fokus wird auf das sogenannte „Hier und Jetzt“ gelegt: wie genau erlebe ich meine derzeitige Lebenssituation mit ihren Beziehungen und äußeren- wie inneren Konflikten vorrangig auf der emotionalen und körperlichen Ebene?
Welche inneren Haltungen habe ich meinen Konflikten gegenüber die dessen Lösung blockieren? Welche inneren Konflikte drückt mein Körper in Form von psychosomatischen Erkrankungen aus, die mir nicht einmal bewusst sind ?
 
Wir lernen so wieder achtsamer mit uns selbst und uns nahe stehenden Menschen umzugehen, Verstrickungen aus unserer sogenannten Ursprungsfamilie zu betrachten und aufzulösen und vor allem unsere eigenen Ressourcen besser kennenzulernen und zu aktivieren.
 
Unsere Grundbedürfnisse vor allem nach Beachtung, Liebe und Anerkennung, die vor dem Hintergrund der eigenen Anpassung in unserem Beruf und unseren uns wichtigen Beziehungen in den Hintergrund gestellt oder gar verschütt gegangen sind, können so wieder Beachtung erfahren und Erfüllung finden.